elective-stereophonic
elective-stereophonic
Show Posts - randombit
Please login or register.

Login with username, password and session length
Advanced search  

News:

Latest Stable Nxt Client: Nxt 1.12.2

Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.

Messages - randombit

Pages: [1] 2 3
1
Deutsch (German, Swiss, Austrian) / Re: Aktueller Kurs NXT
« on: March 07, 2016, 12:35:26 am »
Guter Artikel CryptKeeper! Vielen Dank!

Jedem, der Englisch kann, empfehle ich das Interview des NXT-Investors Marc de Mesel mit dem NXT-Entwickler Lior Yaffe alias Riker: https://www.youtube.com/watch?v=tN4FjZ-31uk

Man erfährt hier sehr viel, was man sich sonst mühsam im Forum zusammensuchen muss, und auch viel Neues. Die Konstellation Investor und Entwickler ist zudem sehr interessant und unterhaltsam. Es wäre schön, wenn es solche Interviews von Marc mit Riker als regelmäßiges Update geben würde.

Sehr interessant, aber für alle die das Projekt beobachten und investiert sind, ist das wirklcih nichts neues. Ich finde das Marc aufjedenfall sehr wichtige Punkte anspricht, wie die der Assets, das shuffeling und vorallem auch der Zukunftspläne von NXT und gegebenenfalls der Lizensierung von Sidechains (welches auch bei NEM die Investoren grübeln ließ in wie fern davon etwas profitables für die earlys dabei ist) und der Vermarktung.
DAs wichtigste, und da hat Ryker sowas von "rumgeeiert" war die Frage welche Usecases er für NXT sieht und welches das Killerapp werden könnte. Da ist das Gespräch in Richtung anon völlig unnötig abgedriftet, das hat bei NXT nichts zu suchen, es gibt einige sehr gute Usecases aber das Ryker selbst keine nennen konnte ist schon erschreckend.

Was er aber richtig gestellt hat war, dass es eine open für alle Blockchain ist , daher machen solche Transaktionen für illegale Dinge hier ohnehinn absolut keinen Sinn, was aber Sinn macht sind open Transaktionen für wichtige legale Dinge, und das wären definitv Besitzüberschreibungen (oder Lizensierungen/Musikbranche vor Example, NXT Gebühren bei Gebrauch etc.) alles wo es Sinn macht in ein Open Leger zu blicken, ist ein Usecase.

Wie auch immer, für mich in der Substanz etwas dünn an Informationen, das NXT sich aber ändern muss ( in Falle Sidechains) macht absolut Sinn. Das Beispiel mit den Tickets verdeutlicht das Dilemma absolut. (Hier geht meiner Meinung nach NEM den richtigen Weg)

NXT ist eine absolute bahnbrechende open source Blockchain Technologie, muss jedoch noch für die zweckmäßigen usecases angepasst werden, und das sehe ich mit fNXT. Und wenn ich ehrlich bin,  eine dezentralisierte Asset Platform ohne Sicherheit sondern Anarchie, benötigt eine Menge Vertrauen und wird leider auch von vielen,viel zu sehr ausgenutzt (leider!) .

2
Advantages of NXTC

- its still related to NXT
- you dont need to change a lot
- its is clear what is meant (next one after Bitcoin)
- its a own brand without any relation to another tech companies (just google it)
- it sounds as usual

3
Call it NXTCrypt  (NXTC)  and the problem is solved.

4
Deutsch (German, Swiss, Austrian) / Re: Aktueller Kurs NXT
« on: February 11, 2016, 07:34:45 pm »
Nabend durerus,

nach dem Abend gestern und reichlicher Überlegung bin ich mittlerweile auch zum Entschluss gekommen, dass dies eine gute Option sein kann*, um NXT als Blockchain Lösung für andere Interessenten interessant zu machen.

Ich stimme dir vollkommen zu, das man nach neuen Lösungen suchen muss, das dahinsiechen von NXT ohne einen weiteren wagemutigen Step wäre nicht zu vermeiden, da die Adoption als dezentrale Plattform nicht die Fortschritte macht die man gerne sehen würde (obwohl wir noch ganz am Anfang sind, sollte auch gesagt sein). Andere Projekte poltern sehr viel mehr und könnten Alle Aufmerksamkeit auf sich ziehen oBwohl NXT weitaus bessere Lösungen bietet. Aber auch nicht zuletzt weil große Namen mit sehr viel Netzwerkeffekt, sich fürchten komplett auf dezentrale Lösungen angewiesen zu sein. Die Childchains werden letztlich alle zu private Chains, aber die Plattform als Ganze könnte enorm davon profitieren.

Ich komme zum Schluss das es einer Veränderung bedarf, aber diese sollte Fair ablaufen. Einen 1:1 deal finde ich fair, aber sollte auch so ablaufen das Alle, auch die welche davon nichts mitbekommen und derzeit (weshalb auch immer) inaktiv sind im Verhältniss zu ihrem NXT Bestand fNXT in Form von Assets oder ähnliches bekommen, ohne aktiv zu sein, da auch diese in NXT investiert haben. 

Das einzige wo ich dir nicht zustimmen kann ist das du allen Asset holdern quasie entgegenbringst gegen NXT gewettet zu haben in dem sie in Assets investiert haben, das sehe ich nicht so. NXT sollte doch genutzt werden, NXT als Plattform, und die AE sollte dienen NXT eine Daseinsberechtigung zu geben bzw. einen Nutzen. Alle die Assets gekauft haben, haben auch NXT geholfen, weil dadurch Kapital als Ganzes in NXT geflossen ist. Deshalb finde ich deine Aussagen diesbezüglich nicht gerechtfertigt.

Bei Supernet will ich noch anmerken, das James noch immer die BTC der Investoren als Sicherheit hällt, das heißt doch das Supernet nicht total absacken kann, sondern irgendwo in der Nähe des NXT ICO Preises bleiben wird.

Wie auch immer, im großen und ganzen stimme ich dir zu und bin auch der Meinung das es neuen frischen Wind bedarf, mit childchains könnte dies tatsächlich ein Schritt nach vorne sein und tatsächlich Unternehmen bewegen ihr Business auf der NXT Blockchain zu starten.

Bin mal gespannt wo das Ganze hinführt,,  die Nachricht das NXT Foundation der Linux Foundation beigetreten ist macht Hoffnung.

5
Deutsch (German, Swiss, Austrian) / Re: Aktueller Kurs NXT
« on: February 10, 2016, 08:09:23 pm »
@durerus , nicht böse gemeint aber, das ist doch voll fürn Ar...   .  Das Ganze wird  auf den Rücken der Asset Halter ausgetragen, Projekte wie Supernet und viele andere könnten voll auf der Strecke bleiben, das Ganze ist ein Ausverkauf gegen ein anders System.

Wenn ich in meinem vorigen Post was falsches geschrieben habe, dann kläre mich bitte auf.

6
Deutsch (German, Swiss, Austrian) / Re: Aktueller Kurs NXT
« on: February 10, 2016, 06:35:44 pm »
Was ist mit Crosschain Transaktionen unter den Childchains? bleibt hier auch die Mainchain aussen vor? Bei NEM ist gedacht das die Mijin privatechains crosschains Transaktionen über NEM Plattform ausüben und dadurch das Forgen/Harvesten von XEM attraktiv werden kann und somit auch die Plattform als genzes profitiert.
Auf der NXT Mainchain wäre das ja nicht mehr gegeben, daher habe ich ja die Befürchtung das die NXT Mainchain total auf der Strecke bleibt.

"First of all: Mass adoption is not a prerequisite for network effect. NXT has nice distribution and network already, which is a great advantage over every new childchain. Secondly: It is OK, that NXT the childchain can theoretically die. Why? Because the NXT you own now will partially still be alive as stake in fNXT. And because NXT as a childchain dying implicates high usage of other childchains which would be very profitable for fNXT holders resp. former NXT 1.0 holders."

Ich hab deine Aussage mal kurz rauskopiert aus dem 2.0 MainThread,,   das heißt du kalkulierst das sterben der Mainchain als solches schon ein, und richtest dann die gesamte Aufmerksamkeit auf die Child Chains, korekt?

Irgendwie hat das Ganze einen komischen Beigeschmack, auch wenn ich die Problematik um die Skalierung und MassAdoption verstehe. Im Grunde heißt das das die Hauptchain aufgegeben wird.

7
Deutsch (German, Swiss, Austrian) / Re: Aktueller Kurs NXT
« on: February 10, 2016, 06:17:18 pm »
Ok got it  :D .

Er muss aber dennoch erstmalig fNXT kaufen um innerhalb seines Systems nur die eine Gebührenform als Token zu führen.

8
Deutsch (German, Swiss, Austrian) / Re: Aktueller Kurs NXT
« on: February 10, 2016, 06:14:07 pm »
Mit der potentiellen Nachfrage nach ChildChains würde auch die Nachfrage nach fNXT steigen, da Gebühren ja in fNXT bezahlt werden müssen. Interessiert sich niemand für ChildChains, dann wird NXT trotzdem weiter entwickelt, aber eben als ChildChain. Wer hieran noch Interesse hat, wird meines Erachtens auch Interesse an fNXT und Forging haben, da ein vernünftiger Preis von fNXT nun einmal Voraussetzung für die Sicherheit der Transaktionen in der ChildChain sind.

Mir erschließt sich dieser Teil jetzt nicht genau; nimmt dann im Vergleich fNXT ähnlich die Rolle von Ether in dessen Etehreum Plattform ein?

Nicht ganz. Soweit ich weiß, brauchst du Ether für jede Transaktion auf der Ethereum Plattform. Letztlich braucht man auch fNXT für jede Transaktion auf den 2.0 ChildChains. Aber der User einer ChildChain kann die Gebühr in den Token der ChildChain bezahlen. Nur der Blockerzeuger der ChildChain braucht fNXT, um seinen Block in die MotherChain zu integrieren und so die Transaktionen der ChildChain zu sichern.

Edit: Vielleicht hilft der Vergleich mit Payback-Punkten und dem Monetary System von 1.0: Wäre das Payback-Punktesystem in NXT 1.0 Monetary System integriert, müsste ich jedesmal, wenn ich meine Payback-Punkte ausgeben will, auch 1 NXT als Transaktionsgebühr bezahlen und vorher erworben haben. Das ist zu kompliziert für den Endverbraucher. 2.0 löst dieses Problem: Ich könnte meine Payback-Punkte in einem in NXT 2.0 integrierten System einfach so ausgeben, ohne etwas anderes als Payback-Punkte zu benötigen, die ich ja schon habe. Lediglich der Payback-Systemadministrator braucht fNXT, um die Transaktionen der Nutzer letztlich in die MotherChain zu integrieren, was Gebühren in fNXT kostet.

Ok, soweit verstanden, aber lass uns das nochmal direkt als Beispiel eines "Interessenten/Unternehmer" durchgehen, welcher auf eines dieser Child Chains sein Business aufbauen will.

Das Beispiel mit den Paypall Punkten leuchtet mir ein, aber wenn der Unternehmer jetzt keine fNXT kauft dann zahlt er doch seine Euro Dollar oder sonst eine Fiat Währung irgendwo ein um seine Token zu erzeugen? da sonst die Token selbst für Inflation sorgen, da diese als Gebühr in fNXT umgewandelt werden,, also wo und was zahlt er ein um seine Token zu generieren?.

9
Deutsch (German, Swiss, Austrian) / Re: Aktueller Kurs NXT
« on: February 10, 2016, 05:44:18 pm »
Mit der potentiellen Nachfrage nach ChildChains würde auch die Nachfrage nach fNXT steigen, da Gebühren ja in fNXT bezahlt werden müssen. Interessiert sich niemand für ChildChains, dann wird NXT trotzdem weiter entwickelt, aber eben als ChildChain. Wer hieran noch Interesse hat, wird meines Erachtens auch Interesse an fNXT und Forging haben, da ein vernünftiger Preis von fNXT nun einmal Voraussetzung für die Sicherheit der Transaktionen in der ChildChain sind.

Mir erschließt sich dieser Teil jetzt nicht genau; nimmt dann im Vergleich fNXT ähnlich die Rolle von Ether in dessen Etehreum Plattform ein?

10
Deutsch (German, Swiss, Austrian) / Re: Aktueller Kurs NXT
« on: February 10, 2016, 05:28:41 pm »
Danke für die technische Erläuterung und dem Gesamtüberblick durerus.

Wenn ich das aber im Großen und Ganzen richtig verstanden habe, dann verlagert sich doch alles of privateChains in der fNXT als Treibstoff im Hintergrund für die übertragung von Tokens dient.

Zum einen wird die Blocksize als Problematik erwähnt und zum anderen das "potenzielle Unternehmen" davor schrecken NXT als Gebühr zu nutzen. Wahrscheinlich beides, aber irgendwie ist das ziemlich gewagt.

Wie profitiert denn NXT davon? und besteht nicht die Gefahr das alle auf die child chains übergehen und die Mainchain selbst als side chain endet? Am Ende werden die NXT wirklich wertlos auch wenn man jetzt fNXT 1zu1 bekommt. Was ist mit den ganzen Assets? die werden teils noch dramatischer ihren Wert verlieren. Und die großen NXT Bagholder machen sich die Taschen beim Forgen mit fNXT voll? 

Außerdem wofür steht jetzt f?  ich sehe schon die ersten hater kommen mit f...NXT und das große dumpen von Assets.

11
Nxt General Discussion / Re: Supernet News
« on: January 30, 2016, 11:42:06 am »
realy! common guys,  what happent with your beginning spirit?

12
Nxt General Discussion / Supernet News
« on: January 30, 2016, 11:40:18 am »
Hej Guys,

iam fed up to wait for news. Since several months we dont see any new supernet news. What happend? We know there are some diffrences since the new api, but this is no reason to stop to continiue the news line for all supernet (nxt) holder. It is time to be honest, even if you have bad news,,,,    what happent with atomic?? what happend with big news about agents, even new news about jinn or dorcs? hello bass!. I mean there are a lot of people with trust into your ability, so many people which have invest and trusted you, but since several months it looks like that everybody is ducking. Turtle mode?

Look into nxtreporting is like a shot into the face,  no volume, no trading at all. Common guys, youre above average gifted and a lot of people believe and trust you.  Dont hang all the time on slack and be more active in nxtforum!! talk and share your informations even if you had bad news, but share it! this is necessary and important to gain trust and believe!

Edit: Realy guys,  theire are still a lot of people behind you and trusting your skills, i mean ive invested more than 10k euro and it is now only 2k worth because of some failed projects and the value of NXT, but! but i still believe into your skills, because NXT is awesome and has more to offer. Jean Luce, James, Bas all of you,, you have to work togheter and find a solution, you are all depending togehter. NXT is the first 2.0 Project and shouldnt be first who has to leave, because of individuell diffrences. Please talk to all your believers and work togehter. We shouldnt overtake old behaivors of the old economy, i always tought that we would above them. Lets talk!

13
Take 50 InstantDEX for 10000 NXT  :) , 5000 is a additional Donation

10'000 NXT has been sent to:NXT-D6K7-MLY6-98FM-FLL5T

Transaction ID 950586515140670733

14
Nxt General Discussion / Re: Price speculation
« on: October 21, 2015, 01:01:11 pm »
For me it seems like that cryptofund is liquidating there 10Mio. NXT to Fiat, and this is crashing the market. In the same time we see no other who investing into NXT.

And this is one of the problems i see if we talk about gain volume in NXT, Asset issuers need to sell there nxt for BTC to pay there operation costs, but if you have a bear market and nobody buys back we see a free fall in price. It would be a good oportunity if some greater Projects would also accept BTC against NXT Assets to prevent a NXT price crash or hold NXT fundings for a longer time,    what do you think?  :-\

If you mean the Tennessee Project with the "cryptofund", then no, because

a) we don't even have any of the NXT yet (will be released Monday if we make the limit)
b) we won't dump it on the open market that way, anyway. That would be irresponsible and also useless. For large sums, there are many ways outside the exchanges to go NXT>BTC/Fiat.

On that note: https://nxtforum.org/general-discussion/%28marketing-business-and-development%29-the-tennessee-project-fundraiser/

We're at 68.95% now :)

Hi Damelon,  no, i dont meant tennesse project,  ive meant this asset http://nxtreporting.com/?as=5562590132594876791 .

Eth was overhyped and they will go lower acording to recent reports (inflation, operation costs) ,  Bitshares has been pumped up and its no suprise that they decrease in value, they will still back to the level they started, but NXT is losing his long time level and see lows which havent been since the raise of value end of Dec13. So there is a great pressure atm and its not clear if we see the old level again.

15
Nxt General Discussion / Re: Price speculation
« on: October 20, 2015, 09:57:22 pm »
2450 Satoshi for 1 NXT,

NXT is crashing down in price and one of the biggest problem is, that some asset issuers with a big NXT funding try to liquid it to btc/fiat. For me it seems like that cryptofund is liquidating there 10Mio. NXT to Fiat, and this is crashing the market. In the same time we see no other who investing into NXT.

And this is one of the problems i see if we talk about gain volume in NXT, Asset issuers need to sell there nxt for BTC to pay there operation costs, but if you have a bear market and nobody buys back we see a free fall in price. It would be a good oportunity if some greater Projects would also accept BTC against NXT Assets to prevent a NXT price crash or hold NXT fundings for a longer time,    what do you think?  :-\

16
Hello James,

in of the latest Supernet Newsletter, you ve said this here,

‘Tradebots/NXTcoinsco gets 30% the revenues that InstantDEX asset holders get, so from a valuation standpoint it is worth at least 30% of InstantDEX. Additionally it will get monetization from the tradebots leasing that it facilitates, it might even do some trading itself. Other than NXTprivacy I think it is one of the most undervalued. But NXTprivacy is further out, so it is longer term hodl."

What is exactly meant with that?, and are  Tradebots able to generate Revenue which will not shared with InstantDex Asset Holders. Is there any additional Benefit to hold Tradbots Assets instead of buy and hold direct InstantDeX Assets.

Thanks for clearyfiying.

17
Deutsch (German, Swiss, Austrian) / Re: Clubnxt Lounge
« on: August 10, 2015, 11:57:08 pm »
Merchandising macht erst Sinn wenn dein Produkt sich einer angemessenen Nachfrage erfreut, was angemessen ist bleibt deinen Vorstellungen übrig, aber um Gewinn zu machen oder ohne Verlust rauszukommen sollten mehr wie 50 Interessenten vorhanden sein.

Zu deinem Logo,,,,   ich musste als erstes an eine UN Vollversammlung denken,,, 

wie wäre es einfach mit einem Kreis das ähnlich bei NXT Videos durchgeschnitten und verutscht ist in der ClubNXt als Initiale wieder finden. What ever,  aber das jetztige ist einfach to much!  Thats ma 2cents.

Grüße

19
Ich denke das ist ne verzehrte Sichtweise zu glauben das der Kapitalmarkt nicht einsteigt.

Wenn man bedenkt wer alles in 21Inc eingestiegen ist ( und das sind teils the who is who aus der Techbranche http://www.coindesk.com/21-record-116-million-funding-all-star-investors/), oder auch IBM mit Ethereum vor Augen führt oder sei es Richard Branson, Patrick Byrne oder die Kapitalgeber der NYSE oder die Kapitalgeber in Bitstamp usw. dann sieht man eine ganz klare Tendenz in Richtung neuer Markt Digital Currencies.

Die Leute sind aber nicht interessiert mit Bitcoin Gewinne zu machen, Bitcoin ist für diese Leute ein neues Geschäftsfeld in der Sie durch die Strukturen Gewinne erzielen können.

Es bringt viel mehr Geld ein wenn du die Dienstleistungen zur Verfügung stellst und laufend Einnahmen generierst als nur einmal mit einer Gewinnnmitnahme durch einen höheren Kurs.

Das was man gerade beobachten kann ist, dass jeder auf dem Schachfeld seine Figuren richtig positioniert, bevor der Kurs dann hochgetrieben wird und die Menge sich auf die Dienstleistungen** schmeist um an BTC ranzukommen, zutraden zuverwahren, etc....

Die Großen im Spiel sind nicht dumm, die wissen wie der Hase läuft... ,, und dieser neue Markt für sie ist erneut eine neue Spielwiese,,, 

 es  sei denn ...  ;)

20
Stadtfeger, ich glaube wir haben beide ziehmlich unter Gravitons Lethargie in Sachen Dgex gelitten und ich persönlich habe da die hälfte meines Investmenst in Dgex verloren. Das waren ca. 4 BTC (aber noch zu hochpreisen von ca.800).  Desweiteren habe ich in einige NXT Assets investiert die nach dem Release dann recht tief gefallen sind. Bis auf die paar Hundert Instant Dex die sich jetzt gut machen, habe ich nur negative Zahlen in Sachen NXT Assets. 

Aber für mich ist das ganze noch ein Experiment und wo hohe Gewinne sein können sind halt auch hohe Verluste zu erwarten wenn die Dinge nicht ganz so eintreffen.

Mal schauen wo die Reise hinführt.

Ich will Coinimal Assets ))   ;D  )  Jetzt)) 

Pages: [1] 2 3
elective-stereophonic
elective-stereophonic
assembly
assembly