elective-stereophonic
elective-stereophonic
Ardor darf nicht Closed Source werden! singapore
Please login or register.

Login with username, password and session length
Advanced search  

News:

Latest Nxt Client: Nxt 1.11.15

Author Topic: Ardor darf nicht Closed Source werden!  (Read 1698 times)

d5000

  • Jr. Member
  • **
  • Karma: +2/-0
  • Offline Offline
  • Posts: 28
    • View Profile
Ardor darf nicht Closed Source werden!
« on: May 02, 2017, 09:27:10 pm »

An alle Investoren und Sympathisanten: Bitte helft mit, dass der Quatsch mit der "Jelurida Public License" niemals Wirklichkeit wird.

Die Entwickler wollen in die Ardor-Lizenz eine Klausel einbauen, dass auch Klone Geld an die Originalinvestoren ausschütten sollen. Das ist ähnlich der Steem-Lizenz (und guckt wo Steem jetzt steht ... weit hinter Ardor und Ardor ist noch nicht mal gestarte) und himmelweit von Open Source entfernt und würde nie von OSI/FSF akzeptiert werden.

Nur als Open-Source-Coin wird Ardor eine Chance haben. Also sagt in diesem Thread den Ardor-Entwicklern eure Meinung:

https://nxtforum.org/core-development-announcements/announcing-the-jelurida-public-license/

Logged

ron

  • Full Member
  • ***
  • Karma: +5/-0
  • Offline Offline
  • Posts: 117
    • View Profile
Re: Ardor darf nicht Closed Source werden!
« Reply #1 on: May 03, 2017, 12:31:58 am »

Wo steht, dass Ardor nicht Open-Source bleibt?
Logged

d5000

  • Jr. Member
  • **
  • Karma: +2/-0
  • Offline Offline
  • Posts: 28
    • View Profile
Re: Ardor darf nicht Closed Source werden!
« Reply #2 on: May 03, 2017, 08:51:41 pm »

Natürlich werden die Initatioren dieses Wechsels niemals in ihren Announcements schreiben "Wir werden jetzt Closed Source". Die Jelurida Public License verbietet aber es, den Source Code frei zu editieren, da eine Restriktion eingebaut wurde, die es festschreibt, einen Teil der Token an Ignis-Investoren zu vergeben.

Ein (100%) freies Editieren des Source Codes ist aber eine der Grundprinzipien von Open Source. Siehe die Open Source Definition und hier besonders Punkt 3, 4 und 5.
Logged

ron

  • Full Member
  • ***
  • Karma: +5/-0
  • Offline Offline
  • Posts: 117
    • View Profile
Re: Ardor darf nicht Closed Source werden!
« Reply #3 on: May 06, 2017, 10:09:44 am »

So wie ich das verstanden habe, soll die Jelurida Public License nur verhindern, dass Clone mit dem Source Code Geld verdienen ohne etwas dafür zahlen zu müssen.
Logged

d5000

  • Jr. Member
  • **
  • Karma: +2/-0
  • Offline Offline
  • Posts: 28
    • View Profile
Re: Ardor darf nicht Closed Source werden!
« Reply #4 on: May 11, 2017, 06:21:03 pm »

Genau das ist das, was nicht mehr Open Source wäre. Bei Open Source darfst du das. Siehe die Open Source Definition.

Ich glaube, das wird die Chancen von Ardor schmälern, auf dem Kryptowährungsmarkt mitzuhalten. Es gibt (außer Tenebrix, die aber selber schon ein Klon war) bisher keine einzige Kryptowährung, die wirklich durch einen Klon stark beeinträchtigt wurde. Und der Nxt/Waves-Case ist imho was anderes, weil da ein Community-Streit der Auslöser für die Abspaltung war.
Logged

ron

  • Full Member
  • ***
  • Karma: +5/-0
  • Offline Offline
  • Posts: 117
    • View Profile
Re: Ardor darf nicht Closed Source werden!
« Reply #5 on: July 18, 2017, 09:00:45 am »

Genau das ist das, was nicht mehr Open Source wäre. Bei Open Source darfst du das. Siehe die Open Source Definition.

Ich glaube, das wird die Chancen von Ardor schmälern, auf dem Kryptowährungsmarkt mitzuhalten. Es gibt (außer Tenebrix, die aber selber schon ein Klon war) bisher keine einzige Kryptowährung, die wirklich durch einen Klon stark beeinträchtigt wurde. Und der Nxt/Waves-Case ist imho was anderes, weil da ein Community-Streit der Auslöser für die Abspaltung war.

Also viel hat sich nicht geändert bezüglich der Lizenzierung. Wirst du denn investiert bleiben oder aussteigen?
« Last Edit: July 18, 2017, 09:07:19 am by ron »
Logged

eu58

  • Board Moderator
  • Jr. Member
  • ****
  • Karma: +7/-0
  • Offline Offline
  • Posts: 70
    • View Profile
Re: Ardor darf nicht Closed Source werden!
« Reply #6 on: July 31, 2017, 11:01:07 am »

Die Jelurida Public License ist raus. Ich finde sie sinnvoll.
Logged
 

elective-stereophonic
elective-stereophonic
assembly
assembly